Sprachtechnologie

Sprachtechnologie verbindet Computertechnologie mit (menschlicher) Sprache. 
Die Anwendungsgebiete der Sprachtechnologie sind vielf├Ąltig und begegnen uns im┬ájeden┬áTag im Beruf sowie im privaten Leben.

Beispiele in denen Sprachtechnologie eingesetzt wird:Diktiersysteme, Vorlesesysteme, Rechtschreibkorrekturprogramme, Grammatikpr├╝fprogramme, maschinelle ├ťbersetzung, ├ťbersetzungsspeicher, ├ťbersetzung gesprochener Sprache, nat├╝rlich-sprachliche Telefondialogsysteme, Sprachsteuerung, Textgenerierung, Frage-Antwort-Systeme, Suchmaschinen/Information-Retrieval, Informationsextraktion, automatische Textzusammenfassung, Textklassifikation, semantisches Web, Software-Agenten, Audio-und Video-Retrieval, automatische Handschrifterkennung, multilinguale und multimodale Anwendungen, Roboterprogrammierung, Textkompression

Der Markt f├╝r Sprachtechnologie wird in den n├Ąchsten Jahren dynamisch wachsen. Allein im Bereich Sprachbearbeitungssoftware wird bis 2006 europaweit mit einem weiteren Umsatzanstieg auf ├╝ber 2,5 Milliarden Euro gerechnet.